+

 

ENSEMBLE AMARILLI

 

Altbewährtes und Neutönendes -

farbenreiche Besetzung

 

 

Mit dem Schwerpunkt "Alte Musik" verbinden wir die virtuose Beweglichkeit und feine Eleganz der Barockmusik gelegentlich mit spritzigen Eigenkompositionen unseres Ensemblemitglieds Philipp Spätling, der kürzlich mit einem seiner Werke den internationalen "Losh Atkinson Historic Sounds Composition Competition" gewann. Aus der kreativen Koexistenz von Altbewährtem und Neutönendem erwachsen Korrespondenzen, Kontraste, Symbiosen, Inspirationen...lassen Sie sich in unseren Konzerten wie "Corrispondenze" überraschen . Neuzugänge in Form von Renaissance -Block- und Traversflöten haben uns eine Erweiterung unseres Repertoires beschert: In dem aktuellen Martin Luther Programm und in "Corrispondenze" kommen die Consort- Flöten zum regen Einsatz.

 

Farbenreiche Besetzungen mit Block-, Traversflöten, Gesang, Cembalo und Viola da gamba zeichnen unser Ensemble aus, mit denen wir Musik aus Renaissance, Früh- und Hochbarock bis hin zur Frühklassik und Moderne zu Gehör bringen.

 

 

 

PRESSESTIMMEN

 

 

 

 

 

 

 

 

hochvirtuos

und einfühlsam ~

harmonisches Ganzes~

liebliche Leichtigkeit~

feine vollendete Kunst~

virtuose Beweglichkeit~

aus der Tiefe der Seele~

unterhaltsam, besinnlich und künstlerisch sehr niveauvoll~

meisterhafte Artikulation~

hervorragende Atem- und Fingertechnik~

Ruhe und Besinnlichkeit~

Lebendigkeit und ehrliche Freude~

natürlich, geradeheraus und doch verletzlich.....

 

 

 

SEIT JANUAR 2016 ERHÄLTLICH:

 

 

 

 

 

 

Endlich ist sie da- unsere erste CD "Récréation de Musique" - erschienen bei der Edition Hänssler - ist seit einigen Wochen im Handel!

Lassen Sie sich zu einer musikalischen Récréation einladen: Gönnen Sie sich eine Erholungspause mit französischer Barockmusik aus der Zeit des Sonnenkönigs Louis XIV. Mit Travers- und Blockflöten, Stimme, Viola da gamba und Cembalo sind u.a. Werke von Rameau, Leclair, Marais und auch eine von Rameaus Kantaten inspirierte Komposition des Ensemblemitglieds Philipp Spätling zu hören.

Bei uns kann man die CD für 15.95€ zuzüglich Versand erwerben, gerne nehmen wir Ihre Bestellungen entgegen.

 

 

AKTUELLES

 

 

 

 

 

 

 

Unsere aktuellen Konzerttermine 2016 stehen fest!

Wir begeben uns auf eine Konzertreise ins malerische Allgäu, anschließend geht es nach Leipzig, wo uns ein Festival der besonderen Art lockt. Zudem ist dieses Jahr unser 3. Mitmachprojekt geplant,das Musiktalente jeden Alters anspricht. Nach einer Reise ins Weltall und einem Besuch unserer französischen Nachbarn in den vergangenen Jahren entführen wir nun Musizierende jeden Alters dieses Jahr in ein Schloss, das ein ganz besonderes Gespenst bewohnt.

Desweiteren freuen wir uns schon auf Magdeburg....

 

Außerdem gibt es Neuigkeiten von unserem Ensemblemitglied Eva Kuen:

Sie lädt herzlich zu  einer Woche voller Musik im idyllischen Städtchen Vohenstrauß in der Oberpfalz ein, wo ein Sommerkurs für fortgeschrittene Laien- und Berufsmusiker stattfindet! Im malerischen Schloss Friedrichsburg beschäftigt sie sich und andere Musikerkollegen in Kammermusikgruppen und im Einzelunterricht mit Musik des 16.-18. Jahrhunderts. Historische Improvisation, eine tägliche Einheit historischer Tanz, gemeinsames Vokalensemble und eine erholsame Wanderung zur Entspannung ergänzen das vielfältige Kursprogramm. Unter www.alte-musik-kurs.de finden sich weitere Informationen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Ensemble Amarilli - Alte und Neue Musik